Kireg KiregKiregKireg

La dolce vita
mit Grüßen vom Attersee

Wir kennen es alle, von Termin zu Termin hetzen, nach der Arbeit müde und erschöpft und dann noch die Frage: Was kochen? Dabei solls auch irgendwie schnell, einfach und gesund sein. Die erste Idee die einem einfällt, na klar Pasta! Aber jetzt noch eine Sauce selbst kochen, das dauert... und Sugo vom Supermarkt will man dann doch auch nicht immer. In diesen Fällen haben wir vielleicht das Richtige, wenns mal wieder schnell gehen muss und keiner Zeit zum Kochen hat. Unser Fischsugo aus Atterseewildfischen zum Beispiel, in dieses kommt nur frisches Gemüse und Kräuter hinein.

Fischlaibchen

Spaghetti in Salzwasser al dente gekocht, Sauce oben drüber, das Ganze angerichtet mit knackigen Salat und Bio-Sprossen - so wird unser Fischsugo zu einer wahren Gaumenfreude. Dazu passt auch ein bisschen gehobelter Parmesan oder Pecorino. Zum Mitnehmen gibt es unser Fischsugo offen oder pasteurisiert im Glas mit der perfekten Menge für 2 Personen. Wir haben mit unserem Sugo auch schon zu Hause andere raffinierte Nudelgerichte ausprobiert wie gefüllte Cannelloni oder Lasagne. Und das Beste ist, auch Kinder mögen es! Na dann, Buon appetito!

zurück zur Newszeit